E V E L Y N    I N S E L M A N N


Training und Beratung für Kindertagesstätten

Beschwerdemanagement

Elternbeschwerden als Chance sehen und nutzen können:
Wer hört schon gern Beschwerden?

Die Auseinandersetzung mit Beschwerden von Eltern gehört zum pädagogischen Alltag. Pädagogische Fachkräfte sind die ersten und zentralen Ansprechpartner in den Einrichtungen.
Einwände der Eltern gilt es als Feedback wahrzunehmen und auch dann ernsthaft zu behandeln, wenn sie unangemessen erscheinen.
Ein souveräner Umgang mit Beschwerden reicht in alle Bereiche der Leitungs- und Teamarbeit hinein. Professionelles Handeln wirkt sich hier positiv auf die gesamte Arbeitsatmosphäre aus und ist ein Gewinn für die Arbeitszufriedenheit in der Einrichtung.

Ziel und Inhalt

Im Seminar werden Aspekte und Instrumente eines kundenorientierten Beschwerdemanagments dargestellt. Der Schwerpunkt liegt auf den Grundhaltungen und Handlungsmöglichkeiten der pädagogischen Fachkräfte in Alltagssituationen.

Themenschwerpunkte:

  • Was ist Beschwerdemanagement und was gehört alles dazu?
  • Die Einrichtungskultur
  • Standards für die Annahme und den Umgang mit Beschwerden in der Kita erarbeiten
  • Methoden zum Erfassen und Auswerten von Beschwerden
  • Grenzen setzen
  • Beschwerdegespräche
  • Professionelle Distanz - Beschwerden leichter nehmen können